Über mich......

Von Mensch zu Mensch…………..


Für alle die diese Rubrik noch "über Uns" kannten, sei erwähnt.....aus dem Wir wurde ein Ich.

Aber das soll dieser Seite auch in Zukunft keinen Abbruch bringen. Außerdem habe ich schon im letzten Jahr unter "Dies und Das" die Frage eingestellt: "Hund oder Mann, da stellt sich doch die Frage, lasse ich mir nur meinen Teppich versauen, oder mein ganzes Leben?"

Nun ganz so lustig ist es nicht, aber das Leben geht weiter........
Wir, das waren mal Matthias und Heike, haben uns 2009 spontan und unbedarft anhand eines Fotos im Internet!!!! für einen Beagle entschieden.


Natürlich informierten wir uns im Vorfeld auch anhand von Büchern und Beiträgen aus dem Internet über die Wesensmerkmale eines Beagles. Wir lasen die liebevoll niedergeschriebenen Texte von "Nimmersatt", "Müllschlucker", "Freigänger" und "Bewegungsdrang – Neurotiker".


„Hundeerfahren“ wie wir waren (dieser Beagle sollte unser erster Hund werden) gingen wir natürlich davon aus, dass all die anderen Beagle Besitzer Menschen einfach nicht das richtige Vorgehen im Umgang mit einem Beagle an den Tag legten.


Außerdem waren all die „Beagle – Studien“ eh für die Katz...........


Wir haben uns anhand des Fotos im Internet sofort und ohne Wenn und Aber für diese Rasse entschieden.
Der Entscheidung folgte am gleichen Tag noch ein Anruf bei Züchtern in Weimar, die gerade Beaglewelpen abzugeben hatten, und ein Verabreden für das darauffolgende Wochenende um uns einen Welpen auszusuchen.


So kam dann im Mai 2009 „Bodo from the little Bandits“ zu uns nach Hause und übernahm ganz selbstverständlich die Totalherrschaft über unsere Herzen.
Ende 2010 zogen wir in unser Haus mit großem Grundstück um und hatten damit einen zweiten Beagle als Vision vor Augen (naja, das war dann eher Heikes Vision).


Es kam also wie es (sie) kommen musste „Inka von der Sonnenburg“ zu unserem Trio dazu und erfreute damit nicht nur Bodo, der nun endlich einen „Verbündeten“ in Sachen Blödsinn hatte.Auch unser Leben wurde damit noch bewegter und reicher.
So und heute gibt es diese Seite, weil Heike es sich in den Kopf gesetzt hat (wohl gemerkt ein Frauenkopf!!!!) das nun gezüchtet werden muss.


Euch allen die diese Seite besuchen wünschen wir viel Spaß und vielleicht irgendwann ein Kennenlernen wenn wir das erste Mal Welpen haben.

 

PS:

Heute weiß ich, ich habe die "Nimmersatts", die "Müllschlucker", die "Freigänger" und "Bewegungsdrang - Neurotiker" im Haus. Und ich würde keinen jeh wieder hergeben.